92353 Postbauer-Heng, Marienstraße 2a

Finanznachrichten aus der Woche vom 12. Februar 2024

Die Anleger blicken gespannt auf die weitere Entwicklung der Inflation und die geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken. Für die nächste Woche werden wichtige Wirtschaftsdaten aus China und den USA erwartet.

Aktienmärkte:

  • Dow Jones: Der Dow Jones Industrial Average schloss die Woche am 17. Februar 2024 mit einem Plus von 0,5% auf 34.789,23 Punkte.
  • S&P 500: Der S&P 500 Index stieg um 0,7% auf 4.479,63 Punkte.
  • NASDAQ: Der NASDAQ Composite Index erreichte ein Plus von 1,0% und schloss bei 13.340,65 Punkten.

Wichtige Ereignisse:

  • US-Inflationsdaten: Die US-Inflationsrate im Januar 2024 lag bei 6,5%, was einem Rückgang gegenüber dem Vormonat (7,0%) entspricht.
  • EZB-Zinssitzung: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am 16. Februar 2024 die Leitzinsen unverändert gelassen.
  • Unternehmensergebnisse: Mehrere Unternehmen veröffentlichten ihre Quartalsergebnisse, darunter Apple, Microsoft und Amazon.

Top-News:

  • Apple: Der iPhone-Hersteller Apple hat im vergangenen Quartal einen Rekordumsatz von 123,9 Milliarden US-Dollar erzielt.
  • Microsoft: Der Softwarekonzern Microsoft verzeichnete ein Umsatzwachstum von 18% auf 51,7 Milliarden US-Dollar.
  • Amazon: Der Online-Händler Amazon steigerte seinen Umsatz um 9% auf 137,4 Milliarden US-Dollar.

Weitere Nachrichten:

  • Bitcoin-Kurs: Der Bitcoin-Kurs stieg im Laufe der Woche auf über 25.000 US-Dollar.
  • Goldpreis: Der Goldpreis notierte am 17. Februar 2024 bei 1.830 US-Dollar pro Unze.
  • Ölpreis: Der Ölpreis der Sorte Brent lag am 17. Februar 2024 bei 85 US-Dollar pro Barrel.

Ausblick:

Die Anleger blicken gespannt auf die weitere Entwicklung der Inflation und die geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken. Für die nächste Woche werden wichtige Wirtschaftsdaten aus China und den USA erwartet.

Hinweis:

Die hier präsentierten Informationen dienen lediglich der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie, dass Investitionen immer auch ein Risiko darstellen.

Share the Post:

Weitere Posts